Wasseraufbereitung mit Ozon

Die Ozonbehandlung kann auch in vielen anderen Bereichen der Wasseraufbereitung eingesetzt werden:

Aquarien und Wassertanks

Wird zur Behandlung von Wasserkreisläufen und der Verhinderung von wasserbürtigen Krankheiten eingesetzt und ermöglicht niedrige Betriebskosten. Lesen Sie hier mehr.

Ballastwasser

Eine der Lösungen für dieses Problem besteht darin, das Ballastwasser mit Ozon zu behandeln, bevor es freigesetzt wird. Aufgrund der hohen Oxidationseigenschaften von Ozon ist es in der Lage, Bakterien und Viren zu entfernen. Lesen Sie hier mehr.

Autowaschanlagen

Durch die Behandlung des Wassers mit Ozon können Probleme im Zusammenhang mit schädlichen mikrobiologischen Krankheitserregern überwunden werden. Durch die Verwendung von Ozon als Desinfektionsmittel für das Wasser töten Sie alle Pilze, Bakterien und Viren ab, die Probleme verursachen können. Dadurch kann das Wasser effizienter recycelt werden, was zu einer verbesserten Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit führt. Lesen Sie hier mehr.

Ozone tech